• Tag Archives anthropogenesis
  • Auszug aus Platons „Das Gastmahl“

    Auszug aus Platons „Das Gastmahl“, entstanden ca. 380 v. Chr.,  in dem  er Aristophanes die Trennung des menschlichen Geschlechts, als Konsequenz des Zorns der Götter beschreibt, da die Menschen versuchten sich einen Weg zu den Göttern zu bahnen um diese anzugreifen.

    „Allerdings, lieber Eryximachos, habe nun Aristophanes begönnen, gedenke ich auf eine andere Weise als du und Pausanias zu reden. Mir nämlich scheinen die Menschen die Macht des Eros durchaus nicht erkannt zu haben; denn hätten sie das, so würden sie ihm wohl die größten Tempel und Altäre errichten und ihm die reichlichsten Opfer darbringen, während jetzt nichts von dem allen ihm widerfährt, was doch vor allem andern geschehen sollte. Denn er ist der menschenfreundlichste von den Göttern, indem er den Menschen ein Helfer und ein Arzt für diejenigen Übel ist, deren Heilung dem Menschengeschlechte die größte Glückseligkeit gewähren dürfte. Ich will daher euch seine Macht zu enthüllen versuchen, und ihr mögt wiederum andere hierüber belehren. Zuvörderst nun muß ich euch über die menschliche Natur und die Schicksale unterrichten, die sie erlitt. Continue reading  Post ID 1479


  • Die Sage der Legende des Hirsches: Ungarischer Schöpfungsmythos

    Die Samen der Heiligen See brechen aus deiner Schale.

    Die Wellen der ewigen See wellen und rollen.

    Ihre Wellen schaukeln und ihr Schaum faucht.

    Noch ist keine Erde irgendwo, doch in unmessbaren Höhen, droben in seinem goldenen Hause, sitzt der große himmlische Vater auf seinem goldenen Thron.

    Er ist der alte, weisshaarige und weissbärtige Gott der Ewigkeit.

    Tausende Sterne strahlen auf seiner schwarzen Robe.

    Neben ihm sitzt seine Gemahlin, die große himmlische Mutter.

    Tausende Sterne strahlen auf ihrer weissen Robe.

    Sie ist das Material aus alter Zeit, aus dem alles erschaffen ist.

    Sie existierten von der Ewigkeit der Vergangenheit und existieren in der Ewigkeit die kommt.

    Vor ihnen steht ihr schöner Sohn mit goldenem Haar wie Sonnenstrahlen. Continue reading  Post ID 1479


  • Dokumentation: Hidden Human History!

    Hier findet sich ein außerordentlicher Beitrag, es handelt sich viel weniger um eine Dokumentation als um einen sehr schön animierten Vortrag, der die Anthropogenesis Blavatskys, aber auch Rudolf Steiners anthroposophischer Auffassung der Entstehungsgeschichte des Menschen veranschaulicht. Man muss bedenken das hier gezeigte ist so weit heruntergebrochen, dass man es in einer Stunde wiedergeben kann. Hier die englische Version, die ziemlich schnell gesprochen ist, aber trotzdem noch weit schaubarer als die „Deutsche Übersetzung“.

    Schaut es euch an und lasst es einfach mal auf euch wirken, vieles ist anhand der Aufzeichnungen unserer Weisen und gelehrten wirklich nahe liegend.  Wie gesagt lasst es auf euch wirken und ihr könnt mir gern mal schreiben was ihr darüber denkt.

    Quelle d. Videos