• Tag Archives Ägypten
  • Das verlorene Labyrinth des alten Ägypten

    dward860_clip_image001

    Herodot selbst, war es, der behauptete dieses Juwel ägyptischer Baukunst besucht zu haben. Das ägyptische Labyrinth war ein gewaltiges Bauwerk an den Ufern eines Sees, der eine siebentägige Reise auf dem Nil von den Pyramiden Gizehs entfernt lag. Der Tempel war in zwölf große Höfe unterteilt, deren Wände mit Skulpturen bedeckt waren. Eine große Pyramide, die mit Kollosalfiguren geschmückt war, war durch eine unterirdische Passage mit dem Labyrinth verbunden. Herodot bezeichnete dieses Bauwerk als ein Wunder, das selbst die Pyramiden Gizehs in den Schatten stelle.

    „Ich habe es noch gesehen; es übersteigt alle Worte. Wenn man in Griechenland die ähnlichen Mauerbauten und andere Bauwerke zusammennähme, so stecken in ihnen noch nicht so viel Arbeit und Geld wie in diesem einen Labyrinth. Dabei ist doch der Tempel von Ephesos und der auf Samos recht ansehnlich. Gewiß übertrafen schon die Pyramiden jede Beschreibung, und jede von ihnen wog viele große Werke der Griechen auf; das Labyrinth aber überbietet sogar die Pyramiden. Continue reading  Post ID 772